Springe zum Inhalt

Manchester by the Sea Filmplakat
©Universal Pictures Germany

Ich habe mir vorgenommen, nur Filme zu empfehlen, die mich tatsächlich im Kino staunend zurückließen. Manchester by the Sea ist ein solches Meisterwerk, von dem ich mir wünsche, dass es mehr Menschen sehen. Der Film ist nicht umsonst in sechs Kategorien für den Oscar 2017 nominiert. Das Drama erzählt die Geschichte des melancholischen und grüblerischen Einzelgängers Lee Chandler, der versucht als Hausmeister in Boston über die Runden zu kommen, bis zu dem schicksalhaften Tag, an dem sein Bruder stirbt und sein Leben auf den Kopf gestellt wird.

...weiterlesen "Manchester by the Sea – Filmtipp"

Eine bescheidene Kamera und ein einziges Wohnzimmer als Schauplatz reichen für “The Man From Earth” aus, um aus gefühlt wenig, gefühlt sehr sehr viel zu machen. Gefilmt mit einem herkömmlichen Panasonic DVX100 Camcorder, ist die mäßige Bildqualität des Filmes zu erklären. Die Handlung spielt sich komplett in einem Zimmer ab, sodass ein einzelnes Set für die Dreharbeiten ausreichend war. Zudem ist der Science-Fiction-Film aus dem Jahr 2007 zwar nur auf acht Schauspieler reduziert, doch reicht dieser Minimalismus für ganz großes Kino aus.

...weiterlesen "The Man From Earth – Filmtipp"